Fanclub

Flug nach Glasgow am 08.11.2018

In den Morgenstunden des 08.11.2018 ging es zusammen mit vielen anderen Fans, mit dem Charterflieger des Fanverbands Leipzig e.V., nach Glasgow. Für uns als Fanclub mit katholischem Hintergrund fast ein Muss, spielte „unser“ Verein doch in der Gruppenphase der Euro League in der Saison 2018/2019 gegen den Celtic Football Club. Dem wohl bekanntesten Fußballverein in Schottland, der in der katholischen Gemeinde Schottlands integriert ist.

Am frühen Vormittag und bei Sonnenschein sind wir in Glasgow gelandet, so dass wir noch etwas Zeit bis zum Spiel, dass 20 Uhr Ortszeit angepfiffen wurde, hatten, um ein wenig von der Stadt und natürlich von den Pubs zu sehen. Ab ca. 16 Uhr erinnerte uns dann auch das Wetter daran, wo wir waren, denn es begann zu regnen und der Regen hielt sich auch den ganzen Abend und die Nacht durch. So machten wir uns also bei typisch schottischen Bedingungen auf ins „Paradies“, wie das Stadion des Celtic FC umgangssprachlich genannt wird und wir wurden von der Atmosphäre im Stadion nicht enttäuscht. Unsere Mannschaft hat das wichtige Spiel zwar mit 2:1 verloren, aber wir haben viele, ausnahmslos positive Eindrücke mitnehmen können. Nach dem Fußballspiel ging es per Shuttle zurück zum Glasgower Flughafen und noch in der Nacht per Charterflieger wieder zurück nach Leipzig.

Leave a Comment